Der Hunde Coach

…damit der Hund Sie wieder versteht.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00Uhr - 20:00Uhr

Sa: 10:00Uhr - 18:00Uhr

und nach Absprache.

2014 - 2017 © Der Hunde Coach Lothar Schneider Wiedenkamp 3 38159 Vechelde
Sie haben Fragen zum Thema Hund? Sie haben Probleme mit dem eigenen Hund? Oder auch mit fremden Hunden? Dafür bin ich der richtige Ansprechpartner.
Mitglied im
Grundkurs - Kommunikation & Lernen I. Der Hund, das unbekannte Wesen. II. Der Mensch das unbekannte Wesen. III. Was ist Kommunikation. Und was nicht. IV. Was ist Lernen. Und wie lernt man (nicht). V. Wie lernt ein Hund. Und was lernt ein Hund. VI-a. Die erste Kommunikation mit dem Hund. VI-b. Beispielübungen. VII-a. Vertrauen und Bindung. VII-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs A - Leinenführigkeit I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Leinenführigkeit“ III. Die Frage: Halsband oder Geschirr? IV-a. Die ersten Geh-Versuche. IV-b. Beispielübungen. V-a. Die weiterführenden Trainingseinheiten. V-b. Beispielübungen. VI-a. Leinenführigkeit an Rad & Pferd. VI-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs B - Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist     Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) III. Die Grenzen der Belastbarkeit des Hundes IV. Die Frage: Halsband oder Geschirr? V-a. „Agility“. Was? Wo? Wie? V-b. Beispielübungen. VI-a. „Rally Obedience“. Was? Wo? Wie? VI-b. Beispielübungen. VII-a. „Trickdogging“. Was? Wo? Wie? VII-b. Beispielübungen. VIII-a. Intelligenzspiele. VIII-b. Beispiele. IX. „Active Dogwalking“ Was? Wo? Wie? X. Der Gesunde Mix macht es.
Aufbaukurs C - Anti-Giftköder-Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Giftköder-Training“ III. Die Splittung zwischen „Abbruch“ & „ZOS“. IV-a. „Abbruch“. Was genau ist damit gemeint. IV-b. Beispielübungen. V-a. „ZOS“. Was genau ist damit gemeint. V-b. Beispielübungen. VI. Einbinden in den Alltag.
Aufbaukurs D - Anti-Jagd-Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Jagd-Training“ III-a. Radiustraining - Was genau ist damit gemeint. III-b. Umsetzung IV-a. Impulskontrolle/Umlenkung - Was genau ist damit gemeint IV-b. Beispielübungen V. Einbinden in den Alltag.
- Workshops - Ziel des jeweiligen Workshops ist es, Ihnen die Kenntnisse in dem jeweiligen Bereich zu vermitteln. Diese Kenntnisse können Sie dann zuhause in Eigenregie umsetzen und vertiefen. Die Workshops werden jeweils an einem Nachmittag durchgeführt und dauern jeweils ca. 3-4 Stunden. Die genaue Dauer variiert je nach Anzahl der anwesenden Mensch/Hund- Teams und deren Tagesform.
45,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
25,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
30,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
* hinzu kommt ab einer Entfernung von 50km insgesamt (Hin- und Rückweg - kalkuliert per Google Maps kürzeste Fahrstrecke) eine Kilometerpauschale von 0,15€ pro zusätzlich gefahrenem Kilometer
Kontaktieren Sie mich Kontaktieren Sie mich

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00Uhr - 20:00Uhr

Sa: 10:00Uhr - 18:00Uhr

und nach Absprache.

2014 - 2017 © Der Hunde Coach Lothar Schneider Wiedenkamp 3 38159 Vechelde

Der Hunde Coach

…damit der Hund Sie wieder versteht.

Sie haben Fragen zum Thema Hund? Sie haben Probleme mit dem eigenen Hund? Oder auch mit fremden Hunden? Dafür bin ich der richtige Ansprechpartner.
Mitglied im
Grundkurs - Kommunikation & Lernen I. Der Hund, das unbekannte Wesen. II. Der Mensch das unbekannte Wesen. III. Was ist Kommunikation. Und was nicht. IV. Was ist Lernen. Und wie lernt man (nicht). V. Wie lernt ein Hund. Und was lernt ein Hund. VI-a. Die erste Kommunikation mit dem Hund. VI-b. Beispielübungen. VII-a. Vertrauen und Bindung. VII-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs A - Leinenführigkeit I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Leinenführigkeit“ III. Die Frage: Halsband oder Geschirr? IV-a. Die ersten Geh-Versuche. IV-b. Beispielübungen. V-a. Die weiterführenden Trainingseinheiten. V-b. Beispielübungen. VI-a. Leinenführigkeit an Rad & Pferd. VI-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs B - Auslastung/ Beschäftigung (körperlich) (mental) I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist     Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) III. Die Grenzen der Belastbarkeit des Hundes IV. Die Frage: Halsband oder Geschirr? V-a. „Agility“. Was? Wo? Wie? V-b. Beispielübungen. VI-a. „Rally Obedience“. Was? Wo? Wie? VI-b. Beispielübungen. VII-a. „Trickdogging“. Was? Wo? Wie? VII-b. Beispielübungen. VIII-a. Intelligenzspiele. VIII-b. Beispiele. IX. „Active Dogwalking“ Was? Wo? Wie? X. Der Gesunde Mix macht es.
Aufbaukurs C - Anti-Giftköder- Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Giftköder- Training“ III. Die Splittung zwischen „Abbruch“ & „ZOS“. IV-a. „Abbruch“. Was genau ist damit gemeint. IV-b. Beispielübungen. V-a. „ZOS“. Was genau ist damit gemeint. V-b. Beispielübungen. VI. Einbinden in den Alltag.
Aufbaukurs D - Anti-Jagd- Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Jagd- Training“ III-a. Radiustraining - Was genau ist damit gemeint. III-b. Umsetzung IV-a. Impulskontrolle/Umlenkung - Was genau ist damit gemeint IV-b. Beispielübungen V. Einbinden in den Alltag.
- Workshops - Ziel des jeweiligen Workshops ist es, Ihnen die Kenntnisse in dem jeweiligen Bereich zu vermitteln. Diese Kenntnisse können Sie dann zuhause in Eigenregie umsetzen und vertiefen. Die Workshops werden jeweils an einem Nachmittag durchgeführt und dauern jeweils ca. 3-4 Stunden. Die genaue Dauer variiert je nach Anzahl der anwesenden Mensch/Hund-Teams und deren Tagesform.
45,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
25,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
30,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
* hinzu kommt ab einer Entfernung von 50km insgesamt (Hin- und Rückweg - kalkuliert per Google Maps kürzeste Fahrstrecke) eine Kilometerpauschale von 0,15€ pro zusätzlich gefahrenem Kilometer
Kontaktieren Sie mich Kontaktieren Sie mich

Der Hunde Coach

…damit der Hund Sie wieder versteht.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00Uhr - 20:00Uhr

Sa: 10:00Uhr - 18:00Uhr

und nach Absprache.

2014 - 2017 © Der Hunde Coach Lothar Schneider Wiedenkamp 3 38159 Vechelde
Sie haben Fragen zum Thema Hund? Sie haben Probleme mit dem eigenen Hund? Oder auch mit fremden Hunden? Dafür bin ich der richtige Ansprechpartner.
Mitglied im
Grundkurs - Kommunikation & Lernen I. Der Hund, das unbekannte Wesen. II. Der Mensch das unbekannte Wesen. III. Was ist Kommunikation. Und was nicht. IV. Was ist Lernen. Und wie lernt man (nicht). V. Wie lernt ein Hund. Und was lernt ein Hund. VI-a. Die erste Kommunikation mit dem Hund. VI-b. Beispielübungen. VII-a. Vertrauen und Bindung. VII-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs A - Leinenführigkeit I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Leinenführigkeit“ III. Die Frage: Halsband oder Geschirr? IV-a. Die ersten Geh-Versuche. IV-b. Beispielübungen. V-a. Die weiterführenden Trainingseinheiten. V-b. Beispielübungen. VI-a. Leinenführigkeit an Rad & Pferd. VI-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs B - Auslastung/ Beschäftigung (körperlich)(mental) I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist     Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) III. Die Grenzen der Belastbarkeit des Hundes IV. Die Frage: Halsband oder Geschirr? V-a. „Agility“. Was? Wo? Wie? V-b. Beispielübungen. VI-a. „Rally Obedience“. Was? Wo? Wie? VI-b. Beispielübungen. VII-a. „Trickdogging“. Was? Wo? Wie? VII-b. Beispielübungen. VIII-a. Intelligenzspiele. VIII-b. Beispiele. IX. „Active Dogwalking“ Was? Wo? Wie? X. Der Gesunde Mix macht es.
Aufbaukurs C - Anti- Giftköder-Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Giftköder-Training“ III. Die Splittung zwischen „Abbruch“ & „ZOS“. IV-a. „Abbruch“. Was genau ist damit gemeint. IV-b. Beispielübungen. V-a. „ZOS“. Was genau ist damit gemeint. V-b. Beispielübungen. VI. Einbinden in den Alltag.
Aufbaukurs D - Anti- Jagd-Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Jagd-Training“ III-a. Radiustraining - Was genau ist damit gemeint. III-b. Umsetzung IV-a. Impulskontrolle/Umlenkung - Was genau ist damit gemeint IV-b. Beispielübungen V. Einbinden in den Alltag.
- Workshops - Ziel des jeweiligen Workshops ist es, Ihnen die Kenntnisse in dem jeweiligen Bereich zu vermitteln. Diese Kenntnisse können Sie dann zuhause in Eigenregie umsetzen und vertiefen. Die Workshops werden jeweils an einem Nachmittag durchgeführt und dauern jeweils ca. 3-4 Stunden. Die genaue Dauer variiert je nach Anzahl der anwesenden Mensch/Hund-Teams und deren Tagesform.
45,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
25,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
30,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
* hinzu kommt ab einer Entfernung von 50km insgesamt (Hin- und Rückweg - kalkuliert per Google Maps kürzeste Fahrstrecke) eine Kilometerpauschale von 0,15€ pro zusätzlich gefahrenem Kilometer
Kontaktieren Sie mich Kontaktieren Sie mich

Der Hunde Coach

…damit der Hund Sie wieder versteht.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00Uhr - 20:00Uhr

Sa: 10:00Uhr - 18:00Uhr

und nach Absprache.

2014 - 2017 © Der Hunde Coach Lothar Schneider Wiedenkamp 3 38159 Vechelde
Sie haben Fragen zum Thema Hund? Sie haben Probleme mit dem eigenen Hund? Oder auch mit fremden Hunden? Dafür bin ich der richtige Ansprechpartner.
Mitglied im
Grundkurs - Kommunikation & Lernen I. Der Hund, das unbekannte Wesen. II. Der Mensch das unbekannte Wesen. III. Was ist Kommunikation. Und was nicht. IV. Was ist Lernen. Und wie lernt man (nicht). V. Wie lernt ein Hund. Und was lernt ein Hund. VI-a. Die erste Kommunikation mit dem Hund. VI-b. Beispielübungen. VII-a. Vertrauen und Bindung. VII-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs A - Leinenführigkeit I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Leinenführigkeit“ III. Die Frage: Halsband oder Geschirr? IV-a. Die ersten Geh-Versuche. IV-b. Beispielübungen. V-a. Die weiterführenden Trainingseinheiten. V-b. Beispielübungen. VI-a. Leinenführigkeit an Rad & Pferd. VI-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs B - Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist     Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) III. Die Grenzen der Belastbarkeit des Hundes IV. Die Frage: Halsband oder Geschirr? V-a. „Agility“. Was? Wo? Wie? V-b. Beispielübungen. VI-a. „Rally Obedience“. Was? Wo? Wie? VI-b. Beispielübungen. VII-a. „Trickdogging“. Was? Wo? Wie? VII-b. Beispielübungen. VIII-a. Intelligenzspiele. VIII-b. Beispiele. IX. „Active Dogwalking“ Was? Wo? Wie? X. Der Gesunde Mix macht es.
Aufbaukurs C - Anti-Giftköder- Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Giftköder-Training“ III. Die Splittung zwischen „Abbruch“ & „ZOS“. IV-a. „Abbruch“. Was genau ist damit gemeint. IV-b. Beispielübungen. V-a. „ZOS“. Was genau ist damit gemeint. V-b. Beispielübungen. VI. Einbinden in den Alltag.
Aufbaukurs D - Anti-Jagd-Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Jagd-Training“ III-a. Radiustraining - Was genau ist damit gemeint. III-b. Umsetzung IV-a. Impulskontrolle/Umlenkung - Was genau ist damit gemeint IV-b. Beispielübungen V. Einbinden in den Alltag.
- Workshops - Ziel des jeweiligen Workshops ist es, Ihnen die Kenntnisse in dem jeweiligen Bereich zu vermitteln. Diese Kenntnisse können Sie dann zuhause in Eigenregie umsetzen und vertiefen. Die Workshops werden jeweils an einem Nachmittag durchgeführt und dauern jeweils ca. 3-4 Stunden. Die genaue Dauer variiert je nach Anzahl der anwesenden Mensch/Hund- Teams und deren Tagesform.
45,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
25,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
30,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
* hinzu kommt ab einer Entfernung von 50km insgesamt (Hin- und Rückweg - kalkuliert per Google Maps kürzeste Fahrstrecke) eine Kilometerpauschale von 0,15€ pro zusätzlich gefahrenem Kilometer
Kontaktieren Sie mich Kontaktieren Sie mich

Der Hunde Coach

…damit der Hund Sie wieder versteht.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00Uhr - 20:00Uhr

Sa: 10:00Uhr - 18:00Uhr

und nach Absprache.

2014 - 2017 © Der Hunde Coach Lothar Schneider Wiedenkamp 3 38159 Vechelde
Sie haben Fragen zum Thema Hund? Sie haben Probleme mit dem eigenen Hund? Oder auch mit fremden Hunden? Dafür bin ich der richtige Ansprechpartner.
Mitglied im
Grundkurs - Kommunikation & Lernen I. Der Hund, das unbekannte Wesen. II. Der Mensch das unbekannte Wesen. III. Was ist Kommunikation. Und was nicht. IV. Was ist Lernen. Und wie lernt man (nicht). V. Wie lernt ein Hund. Und was lernt ein Hund. VI-a. Die erste Kommunikation mit dem Hund. VI-b. Beispielübungen. VII-a. Vertrauen und Bindung. VII-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs A - Leinenführigkeit I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Leinenführigkeit“ III. Die Frage: Halsband oder Geschirr? IV-a. Die ersten Geh-Versuche. IV-b. Beispielübungen. V-a. Die weiterführenden Trainingseinheiten. V-b. Beispielübungen. VI-a. Leinenführigkeit an Rad & Pferd. VI-b. Beispielübungen.
Aufbaukurs B - Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist     Auslastung/Beschäftigung (körperlich)(mental) III. Die Grenzen der Belastbarkeit des Hundes IV. Die Frage: Halsband oder Geschirr? V-a. „Agility“. Was? Wo? Wie? V-b. Beispielübungen. VI-a. „Rally Obedience“. Was? Wo? Wie? VI-b. Beispielübungen. VII-a. „Trickdogging“. Was? Wo? Wie? VII-b. Beispielübungen. VIII-a. Intelligenzspiele. VIII-b. Beispiele. IX. „Active Dogwalking“ Was? Wo? Wie? X. Der Gesunde Mix macht es.
Aufbaukurs C - Anti-Giftköder- Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Giftköder-Training“ III. Die Splittung zwischen „Abbruch“ & „ZOS“. IV-a. „Abbruch“. Was genau ist damit gemeint. IV-b. Beispielübungen. V-a. „ZOS“. Was genau ist damit gemeint. V-b. Beispielübungen. VI. Einbinden in den Alltag.
Aufbaukurs D - Anti-Jagd-Training I. Kurzwiederholung Kommunikation & Lernen. II. Einführung - Was genau ist „Anti-Jagd-Training“ III-a. Radiustraining - Was genau ist damit gemeint. III-b. Umsetzung IV-a. Impulskontrolle/Umlenkung - Was genau ist damit gemeint IV-b. Beispielübungen V. Einbinden in den Alltag.
- Workshops - Ziel des jeweiligen Workshops ist es, Ihnen die Kenntnisse in dem jeweiligen Bereich zu vermitteln. Diese Kenntnisse können Sie dann zuhause in Eigenregie umsetzen und vertiefen. Die Workshops werden jeweils an einem Nachmittag durchgeführt und dauern jeweils ca. 3-4 Stunden. Die genaue Dauer variiert je nach Anzahl der anwesenden Mensch/Hund- Teams und deren Tagesform.
45,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
25,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
30,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
35,-€* pro Person - Mensch-Hund-Team
* hinzu kommt ab einer Entfernung von 50km insgesamt (Hin- und Rückweg - kalkuliert per Google Maps kürzeste Fahrstrecke) eine Kilometerpauschale von 0,15€ pro zusätzlich gefahrenem Kilometer